Datenschutzhinweise



Datenschutzhinweise

Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise informieren Nutzer der BibelCenter Website gemäß gesetzlicher Bestimmungen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Betreiber der BibelCenter Website.

Ihre Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt. Allerdings werden über den Internetprovider Server seitig Daten über Zugriffe auf die Seite als „Server-Logfiles“ gespeichert, wodurch folgende Daten protokolliert werden:

    Besuchte Website
    Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    Menge der gesendeten Daten in Byte
    Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    Verwendeter Browser
    Verwendetes Betriebssystem
    Verwendete IP-Adresse

Cookies

Die BibelCenter Website verwendet vereinzelt Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Ihr Browser greift auf diese Cookie Dateien zu; gängige Browser bieten Ihnen die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen bzw. nach jeder Sitzung zu löschen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung bzw. Bearbeitung entsprechender Anfragen und Eingaben. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, usw.

Umgang mit Kontaktdaten

Bei Kontaktaufnahme mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf Ihre Anfrage geantwortet bzw. Ihr Anliegen bearbeitet werden kann. Sie willigen dieser Nutzung beim Absenden des Formulars durch Klick auf den "Send" Button zu. Nach Beendigung der Korrespondenz werden die e-Mails und Kontaktdaten gelöscht.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Nutzer der BibelCenter Website erhalten auf Antrag kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert wurden. Sie haben ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Stand: 03.06.2018